Datenschutzerklärung

Josef Hofer e.U., nachstehend Webseitenbetreiber genannt, geht mit Ihren persönlichen Daten sehr verantwortungsvoll um und die nachstehende Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick geben, was mit den Daten passiert und welche Schutz wir anbieten.

Datenschutzerklärung Josef Hofer e.U.

Gegenstand der Datenschutzerklärung
Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die durch den Besuch unserer Webseite bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. Ein Datenaustausch mit anderen Firmen erfolgt grundsätzlich nicht ( ausgenoomen die Weitergabe an den Versanddienstleister DPD zur Ausführung der Lieferung ), wodurch die Datenschutzerklärung auf Ihren Besuch unserer Webseite beschränkt bleibt.

Persönliche Daten und ihre Anwendung
Um bei uns einkaufen zu können, brauchen Sie ein Kundenkonto. Dieses Kundenkonto beinhaltet persönliche Daten wie den Namen, die Anschrift oder die E-Mail-Adresse. Die Daten werden in unserer Datenbank zwecks späterer Verarbeitung beim Einloggen gespeichert.

Zudem werden automatisch Daten in unseren Logfiles gespeichert, die wir von Ihrem Browser während des Besuches erhalten (Browser ist zum Beispiel der Internet Explorer, Firefox, Safari etc.). Das bedeutet, dass die IP-Adresse bekannt ist und es wird ein Cookie auf Ihrem Computer angelegt. Dieses Cookie garantiert, dass die Abwicklung der Bestellung ordnungsgemäß abgewickelt werden kann und vor allem ist es dadurch möglich, Ihre Interessen zu speichern, sodass wir Ihnen beim nächsten Besuch jene Produkte anbieten können, die Sie besonders interessieren, ohne dass Sie das Interesse wiederholen müssen.

Weitergabe der Daten
Die Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, werden nur an DPD zur Auftragsabwicklung weitergegeben.

Cookies
Immer wieder kommt es zu Unsicherheiten wegen der Cookies, die auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden. Doch diese kleinen Dateien sind reine Informationsspeicher. Es werden keine Viren produziert, der Computer wird nicht angegriffen und Sie werden nicht ausgeforscht.

Ziel des Cookies ist einzig, Ihre Session als einzigartig zu erkennen und den Warenkorb zu personlisieren. Am Ende Ihrer Sitzung bei www.zirben.at wird Ihr Cookie wieder ungültig und gelöscht.

Bearbeitung und Löschung der Daten
Natürlich haben Sie jederzeit das Recht, Ihre eingetragenen persönlichen Daten im Kundenkonto zu korrigieren - im Gegenteil: das ist uns sogar sehr wichtig, falls sich beispielsweise eine Adresse ändert. Im Kundenkonto können Sie auch einstellen, ob Sie einen Newsletter beziehen wollen und ob Sie Informationen über Sonderangebote wünschen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit widerrufen.

Datenschutz
Wie bereits erwähnt, werden die Daten nicht weitergegeben. Um die Datensicherheit zu gewährleisten, ist Ihr Kundenkonto passwortgeschützt, wodurch fremde Personen keinen Zugriff auf das Konto und die Daten haben.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Webseitenbetreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail informiert und Sie erhalten entsprechende Informationen auch im Rahmen Ihres Kundenkontos.

Neuerungen gemäß der DSGVO in dieser Datenschutzerklärung

Als Kunde des Hauses Josef Hofer erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail Adresse sowie Ihre Anschrift an unseren Versanddienstleister DPD übergeben werden. DPD benötigt diese Daten zur Zustellung des Paketes an Ihre Adresse sowie zur Versendung von Status - E-Mails an uns als Versender. Damit können wir den Paketlebenslauf genau verfolgen und eventuelle Verzögerungen in der Paketzustellung verhinden.

Sie haben auch das Recht, alle unseren gespeicherten Daten über Sie einzusehen. Senden Sie bitte Ihre Anfrage an info@zirben.at mit dem Hinweis auf die DSGVO. Wir senden Ihnen dann eine xml Datei mit all Ihren Daten zu.

Wenn Sie möchten, löschen wir all Ihre Daten aus unserer Datenbank ( ausgenommen jener, die wir gesetzlich verpflichtet sind zu behalten ). Zum Löschen Ihrer Daten senden Sie uns bitte einfach ein E-Mail ( info@zirben.at ) mit dem Hinweis zur Löschung Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sollten Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben so versenden wir in unregelmäßigen Abständen E-Mails an Sie. Der Versand der E-Mails erfolgt durch Newsletter2go. Auch hier können Sie sich jederzeit abmelden. Folgen sie dem Link https://www.zirben.at/de/newsletter-verwaltung-gemaess-eu-dsgvo  . Tragen Sie dort Ihre E-Mail Adresse ein und betätigen Sie die Schaltfläche  " Vom Newsletter abmelden "

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung !

 

 

Back to Top